Ausbildung in Apolda

Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

Ospelt food GmbH

Pizza ist das Convenience-Produkt der ersten Stunde und die Beliebtheit ist ungebrochen. Das beweist auch die steigende Stückzahl der von uns in der Ospelt food GmbH in Apolda produzierten Pizzen, welche europaweit vermarktet werden. Mit einer Belegschaft von rund 400 Mitarbeitern und einer Produktionsmenge von ca. einer Million Tiefkühlpizzen täglich, zählt die Ospelt food GmbH heute zu den modernsten und leistungsfähigsten Unternehmen seiner Art in Europa. Neben den Pizzen gehören mittlerweile auch Baguettes, Snacks, Picco Pizzis, Rohteigpizzen und Hot Dogs zu unserem Sortiment.

Unser Erfolg ist nur möglich mit unseren hochqualifizierten Mitarbeitern!
 

Möchtest Du in unser Top-Team? Bei uns kannst Du einen zukunftssicheren Beruf mit weiteren Aufstiegsperspektiven erlernen und diesen Beruf auch nach der Ausbildung bei uns ausüben. Wir bieten Dir einen

 

Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w)

 

Dein Einsatzgebiet:

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik sind hochqualifizierte Mitarbeiter, welche überall dort gebraucht werden, wo Lebensmittel industriell hergestellt werden - ob es nun Erfrischungsgetränke, Feinkost, Konfekt, Backwaren oder Convenience-Produkte, wie in unserem Unternehmen, sind. Somit ist dieses Berufsbild äußerst abwechslungsreich.

Fachkräfte für Lebensmitteltechnik stellen in der Ospelt food GmbH aus unterschiedlichsten Rohstoffen an automatisierten bzw. computergesteuerten Maschinen und Anlagen Pizzen, Baguettes und Snacks her. Der besondere Reiz dieser Ausbildung ist die Vielseitigkeit. Du bist vom Eingang der Rohwaren bis zum fertig verpackten Produkt an allen Stationen der Verarbeitung beteiligt. Durch eine breit gefächerte Allround-Lebensmittelausbildung in der Ospelt food GmbH, bist Du nach Deiner Ausbildung eine heiß begehrte Fachkraft für die gesamte Lebensmittelindustrie.

 

 

Deine Ausbildung:

  • Ausbildung in mehr als 35 verschiedenen Bereichen unseres Unternehmens
  • Erlernen des Einrichtens, Überwachens und  Bedienens der komplexen Produktions- und  Verpackungsanlagen
  • Ausbildung an modernster Computersoftware (SAP) zur Steuerung der Produktionsabläufe
  • Planen und organisieren auftragsbezogener Arbeitsabläufe zur Produktion der Lebensmittel
  • Ausbildung in unserer Qualitätssicherung
  • Einsatz in der Produktentwicklung
  • Kennenlernen der Bereiche Warenwirtschaft und Technik
  • zusätzliche fachpraktische Ausbildung in externen Bildungsinstituten
  • Organisation und Durchführung von Betriebspräsentationen (z.B. Tag der offenen Tür, Tag der Gesundheit, Präsentation auf Messen, Gestaltung von Werbematerial)
  • Selbstständiges Durchführen von Betriebsrundgängen mit Kunden und Besuchern
  • Exkursionen in andere Lebensmittelbetriebe
  • Ausbildungsdauer 3 Jahre

 

Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss oder guter qualifizierender Hauptschulabschluss
  • Interesse an naturwissenschaftlichen Fächern
  • selbstständiges und sorgfältiges Arbeiten
  • Hygienebewusstsein
  • technisches Verständnis
  • gute Computerkenntnisse
  • Kontaktfreudigkeit, Zuverlässigkeit, Teamgeist

 

Wir bieten:

  • ein Vorbereitungspraktikum
  • Betreuung durch einen qualifizierten Vollzeitausbilder und ausbildende Fachkräfte
  • monatliches persönliches Weiterentwicklungsgespräch
  • Mitspracherecht bei der Organisation Deiner praktischen Ausbildung mit dem Ziel der individuellen Förderung
  • eigener Azubi-Schulungsraum
  • Inhouse-Schulungen/Seminare
  • bei Bedarf wird Nachhilfeunterricht gegeben
  • individuelle Prüfungsvorbereitung
  • garantierte Übernahme bei Eignung
  • fachübergreifende Weiterentwicklungsmöglichkeiten in der Firma
  • Kennenlernen aller Produktionsstandorte in Deutschland, Liechtenstein, Schweiz
  • Ausbildung zum Ersthelfer

 

 Leistungen der Ospelt food GmbH:

  • tarifliche Ausbildungsvergütung
  • Fahrtkostenerstattung für Fahrten zur Berufsschule und zu überbetrieblichen Bildungseinrichtungen
  • volle Kostenerstattung für Schulbücher
  • bei Bedarf Bezahlung eines Internats
  • volle Kostenübernahme für Büromaterialien
  • jährliche Sonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge
  • komplette Bereitstellung und Reinigung der Arbeitsbekleidung
  • Mitarbeiter-Rabatt auf alle betriebseigenen Produkte
  • vier Gesundheitstage im Jahr
  • Inanspruchnahme von Massagen innerhalb der Arbeitszeit
  • Betreuung durch einen Betriebsarzt

 

Perspektiven nach der Ausbildung:

Die Ospelt food GmbH bietet den Fachkräften für Lebensmitteltechnik nach der Ausbildung feste berufliche Perspektiven in Spitzenpositionen des Unternehmens an. So sind unsere ausgelernten Azubis derzeit unter anderem als Teamleiter, als Anlagenspezialist, als Ausbilder, in der Produktentwicklung, in der Qualitätssicherung, als Verantwortlicher für das Rezepturwesen, als Schichtleiter und als Produktionsleiter tätig.

Ausbildungsbeginn ist der 22. August 2016

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung. Online-Bewerbungen sind ausdrücklich erwünscht und unterstützen uns bei einer schnellen Bearbeitung. Bei Fragen vorab kannst Du uns gern telefonisch kontaktieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.ospelt.com
Ausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w) bei Ospelt food GmbH in Apolda
Standort: Über dem Dieterstedter Bache 14
99510 Apolda
Fachrichtungen: Hotel / Gastronomie / Nahrung
Angeboten als: duale Ausbildung
Ausbildungsstart: 22.08.2017
 Fehler melden
Anschrift

Über dem Dieterstedter Bache 14
99510 Apolda