Ausbildung in Berlin

Sport- und Fitnesskauffrau / Sport- und Fitnesskaufmann IHK FORUM Berufsbildung

Schulische Ausbildung:

Ausbildungsgebühr 195 EUR monatlich (Lehrmaterial inklusive), keine Anmeldegebühr, einmalige IHK Prüfungsgebühren. Schüler-BAföG-Antrag kann gestellt werden. Sprechen Sie mit uns!

Mit Startgarantie
Machen Sie Ihr Hobby zum Beruf! Als Sport- und Fitnesskauffrau/Sport- und Fitnesskaufmann bringen Sie andere in Bewegung und bleiben selbst schon aus beruflichen Gründen fit.

Mit der Zusatzqualifikation „Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA)“ können Sie in Vereinen und Studios auch als Trainer arbeiten und sind vielseitiger einsetzbar. So wird Ihre Ausbildung in Berlin ein voller Erfolg.

Hintergrund zum Beruf Sport- und Fitnesskauffrau / Sport- und Fitnesskaufmann
Mehr als ein Drittel aller Menschen betreibt in ihrer Freizeit intensiv Sport. Deshalb steigt die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften stetig an. Von Sportvereinen über Fitnessstudios bis hin zu Sportevents - nach Ihrer Ausbildung in Berlin haben Sie die Wahl zwischen zahlreichen Arbeitsplätzen. Je nachdem erledigen Sie organisatorische-verwaltende Aufgaben, betreuen und beraten Kunden oder konzeptionieren Sportangebote.

Wenn Sie also die zwei wichtigsten Anforderungen – Kondition und Köpfchen – für diesen Beruf erfüllen, dann sollten Sie unbedingt in diese Ausbildung einsteigen.

Ablauf der Ausbildung in Berlin
Die Ausbildung in Berlin „Sport- und Fitnesskauffrau/ Sport- und Fitnesskaufmann“ dauert  36 Monate, inkl. Praxisphasen in renommierten Unternehmen.

Die theoretischen Ausbildungsinhalte erwerben Sie bei FORUM Berufsbildung. Während einer mehrmonatigen Praktikumsphase in renommierten Sport- und Fitnessbetrieben, haben Sie die Möglichkeit Ihr erlerntes theoretisches Wissen direkt in der Praxis anzuwenden.

Lehrplan
Kommunikation und Kooperation
> Kundengespräche in Deutsch und Englisch (Cambridge Certificate)
> kaufmännischer Schriftverkehr
> EDV (ECDL Europäischer Computerführerschein)

Sport- und Fitnessmanagement
> kommerzielle und gemeinnützige Sportangebote
> Leistungsangebote im Sport- und Fitnessbereich
> Arbeitsfelder im Sport- und Fitnessbereich
> Planung, Organisation von Veranstaltungen

Sport- und Fitnessmarketing
> Marktanalyse und Marketingplanung
> Methoden und Instrumente

Sport und Fitnesspraxis
> Kundenberatung und -betreuung
> Erstellen von Trainingsplänen
> Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA)

Wirtschafts- und Sozialkunde
> Grundlagen der Volkswirtschaftslehre
> Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
> rechtliche Rahmenbedingungen

Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
> Rechnungs- und Finanzwesen
> Budgetverwaltung / Controlling

Sport- und Gesundheitsförderung

Zusatzqualifikationen
> Zusatzqualifikation Fitnesstrainer B-Lizenz (BSA)
> Zusatzqualifikation Cambridge Certificate
> European Computer Driving Licence (ECDL)
> optional: Auslandsaufenthalt auf Malta

Ausbildung als Sport- und Fitnesskauffrau / Sport- und Fitnesskaufmann IHK bei FORUM Berufsbildung in Berlin

Standort: Charlottenstraße 2
10969 Berlin
Fachrichtungen: Andere
Angeboten als: schulische Ausbildung
Voraussetzung: Hauptschulabschluss
weitere Voraussetzungen: Sie sind sportbegeistert, offen und kommunikativ. Sie verfügen mindestens über einen erweiterten Hauptschulabschluss.
Ausbildungsstart: Initiativanfrage möglich
 Fehler melden
Anschrift

Charlottenstraße 2
10969 Berlin

Jobevolution kann in diesem Fall die Verfügbarkeit freier Plätze nicht gewährleisten.
Auskunft hierüber kann nur der oben genannte Kontakt selbst geben.