Ausbildung in Bonn

Binnenschiffer/-in

Bonner Fähr- und Fahrgastschifffahrt GmbH & Co. KG

Wir suchen für unser Fahrgastschiff "Moby-Dick" zum Sommer 2015 eine/n Auszubildende/n für den Ausbildungsberuf "Binnenschiffer".

Binnenschiffer/innen führen und steuern Schiffe auf Binnengewässern, transportieren Güter und befördern Fahrgäste.

Binnenschiffer/innen finden Beschäftigung in erster Linie

• in Betrieben der Güter- und Personenbeförderung der Binnenschifffahrt
• in (Binnen-)Hafenbetrieben und -behörden
• bei Wasser- und Schifffahrtsämtern

Die Ausbildung im Überblick:

Binnenschiffer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf in der Binnenschifffahrt (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Voraussetzungen:
- mindestens Hauptschulabschluss
- gerne Bewerber ab 18 Jahren

Beim Ausbildungsbetrieb handelt es sich um einen Personenschifffahrtsbetrieb, d.h. die Tätigkeit umfasst auch den Ticketverkauf, Ticketkontrollen und Auskünfte über Fahrpläne bzw. Haltestationen.

Die Berufsschule findet im Blockunterricht statt. Die Schulzeit ist immer von Januar - März. Den Rest des Jahres findet die Ausbildung im Ausbildungsbetrieb statt. Ebenso werden in der Ausbildungszeit Praktikas in Frachtschifffahrtsunternehmen durchgeführt, damit die Azubis beide Seiten kennenlernen (Fracht- und Personenschifffahrt).

Vor Beginn der Ausbildung bietet der Arbeitgeber ein Praktikum an, um sich ein Bild über die zukünftige Ausbildung bzw. dem Beruf machen zu können.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen per e-mail an Herrn Dornau (max.dornau@mobydick-bonn.de.)

Ausbildung als Binnenschiffer/-in bei Bonner Fähr- und Fahrgastschifffahrt GmbH & Co. KG in Bonn
Standort: Brassertufer/Brücke 4
53111 Bonn
Fachrichtung: Andere
Voraussetzung: Hauptschulabschluss
Ausbildungsstart: Initiativanfrage möglich
 Fehler melden
Anschrift

Brassertufer/Brücke 4
53111 Bonn

Jobevolution kann in diesem Fall die Verfügbarkeit freier Plätze nicht gewährleisten.
Auskunft hierüber kann nur der oben genannte Kontakt selbst geben.