Ausbildung in Garching bei München

Tierpfleger/-in - Forschung und Klinik

Technische Universität München Ausbildungszentrum für die nichtakademische Berufsausb.

In der Fachrichtung Forschung und Klinik betreuen, beobachten und pflegen Tierpfleger/innen die von ihnen abhängigen Tiere, füttern sie und halten ihre Käfige und Ställe rein. Sie beschäftigen sich mit der Zucht und dem Aufziehen von Jungtieren, bereiten die Tiere für operative Eingriffe oder andere Behandlungen vor und kümmern sich um die entsprechende Nachsorge. Zum Teil wirken sie bei Experimenten, Eingriffen und Behandlungen, sowie Labortätigkeiten mit. Sie unterstützen medizinisches oder wissenschaftliches Fachpersonal bei Untersuchungen und Eingriffen. Sie beobachten die Tiere, führen Tierprotokolle und informieren die zuständige Stelle, wenn nach Versuchen oder Operationen Verhaltensänderungen auftreten oder mögliche Erkrankungen Versuche gefährden oder Versuchsergebnisse beeinflussen könnten. Sie erstellen Hygienepläne, bedienen Hygienegeräte und berücksichtigen einschlägige Sicherheitsvorschriften und Umweltaspekte. Aufgrund der sehr strengen Hygieneauflagen, die der Gesunderhaltung sowohl der Tiere als auch der Beschäftigten dienen, ist sorgfältiges und sauberes Arbeiten erforderlich.

Mehr Informationen und Online-Bewerbung auf

www.berufsausbildung.tum.de
Ausbildung als Tierpfleger/-in - Forschung und Klinik bei Technische Universität München Ausbildungszentrum für die nichtakademische Berufsausb. in Garching bei München
Standort: Forschungszentrum
85748 Garching bei München
Fachrichtung: Andere
Angeboten als: duale Ausbildung
Ausbildungsstart: sofort
 Fehler melden
Anschrift

Forschungszentrum
85748 Garching bei München