Ausbildung in Senden-Bösensell

Chemielaborant/-in

aniMedica GmbH

Ausbildungsplatz für 2017  als Chemielaborant/-in in Senden-Bösensell bei aniMedica GmbH.  Aussagekräftige Bewerbung bitte direkt über den Bewerben-Button versenden.

www.animedica.de
Ausbildung als Chemielaborant/-in bei aniMedica GmbH in Senden-Bösensell
Standort: Im Südfeld 9
48308 Senden-Bösensell
Fachrichtung: Forschung / Chemie
Angeboten als: duale Ausbildung
Ausbildungsstart: 01.08.2017
 Fehler melden
Anschrift

Im Südfeld 9
48308 Senden-Bösensell

Was wäre unsere Welt ohne ausgeklügelte Versorgungsnetze für Energie und Wasser oder ohne Telekommunikationssysteme, ohne fortschrittliche Medizin oder Technologien, wie Computer und Handys? Diese Errungenschaften sind fleißigen Entwicklern zu verdanken, die durch ihre Hingabe auf dem Gebiet der Forschung unsere Welt ständig vereinfachen und smarter machen. Spüren Sie auch diesen Forschungsdrang und interessieren sich brennend für die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse? Möchten Sie gern Ihren Durst nach Wissen und Ihren Hunger nach Innovationen stillen? Perfekt! In keinem anderen Sektor ist dies so gut möglich, wie in der Forschung.

Seien Sie bei den neuesten Innovation und Entdeckungen dabei!

Wer in diesem Bereich arbeitet, ist der Zeit immer einen Schritt voraus. Die Welt dreht sich scheinbar immer schneller und in unserer gegenwärtigen Generation entwickeln sich neuartige Technologien und Verfahren in rasantem Tempo weiter. Aus diesem Grund sind Nachwuchs- und Fachkräfte gefragt, die den wachsenden Bedarf an Personal für die Weiterentwicklung von Technologien in den unterschiedlichen Branchen decken können. Mit einer Ausbildung Chemielaborant/-in in Senden-Bösensell bei aniMedica GmbH entwerfen Sie zusammen im Team mit Wissenschaftlern und Ingenieuren bereits im Jahr 2017 die Zukunft. Ihr Berufsalltag als Chemielaborant/-in stellt sie täglich vor spannende Herausforderungen. Sie experimentieren in interessanten Versuchsreihen, führen faszinierende Analysen durch und erfahren so bahnbrechende Ergebnisse oder sind bei revolutionären Entdeckungen dabei, die schließlich innovative Produkte auf den Markt bringen. Dazu sind natürlich tiefgründige Kenntnisse und Kompetenzen nötig, die sie in ihrer Ausbildung zum Chemielaborant/-in in Senden-Bösensell erlernen. Bereits während der Lehre haben Sie es mit fesselnden Aufgabenstellungen zu tun und werden bestens auf ihren zukünftigen Beruf vorbereitet. Dazu wird Ihnen bei uns aniMedica GmbH der Umgang mit den entsprechenden Werkzeugen und Hilfsmitteln beigebracht, die Sie für Ihre Arbeit brauchen. Sie lernen und arbeiten im Labor mit qualifizierten Kollegen und modernen Technologien mit denen Sie State of the Art-Produkte entwerfen bzw. fortentwickeln. Doch bis ein brandneues Produkt auf den Markt kommt, muss es zunächst eine Reihe von Tests durchlaufen, bei denen Material und Funktionsweise auf den Prüfstand kommen. Hier kommen Sie ins Spiel. Mit Ihren guten Kenntnissen der Naturwissenschaften, die Sie während Ihrer Ausbildung vertiefen und ausbauen, werden Sie zu einem wichtigen Mitglied im Forschungsteam und beteiligen sich mit Ihrer Arbeit an den Errungenschaften. Dazu erfahren Sie, wie Sie Studien durchführen, mit welchen Softwareprogrammen Sie den Verlauf protokollieren, Resultate dokumentieren und diese für die Ingenieure aufbereiten. Eine präzise und gewissenhafte Arbeitsweise ist für den Erfolg der Tätigkeit dabei ausschlaggebend. Bei aniMedica GmbH in Senden-Bösensell sind Sie hautnah dabei, wenn aus einer Idee eine handfeste Innovation entsteht. Mit der Prüfung zum Chemielaborant/-in schließen Sie als qualifizierter Experte ab und können sich als Spezialist in Ihrem Lieblingsfach beweisen. Es stehen Ihnen danach verschiedene Karrierewege in Senden-Bösensell offen. Ob Sie sich für eine Zusatzqualifikation oder ein Studium entscheiden, bleibt ganz Ihnen überlassen. Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich jetzt für eine Ausbildung Chemielaborant/-in in Senden-Bösensell und starten Sie noch 2017 mit aniMedica GmbH in die Zukunft!

Dieser Text wurde automatisch generiert und stammt nicht vom Unternehmen selbst.