Ausbildung in Ebeleben

Metallbauer/-in - Konstruktionstechnik Thüringer Agrartechnik & Maschinenbau GmbH

Metallbauer befassen sich mit allen Arten der Metallbearbeitung. Schmieden, Löten, Schweißen, Schrauben oder Glühen sind dabei die typischen Aufgaben. Metallbauer der Fachrichtung Konstruktionstechnik fertigen und montieren Stahl- und Metallbaukonstruktionen, wie bei uns Tor- und Zaunanlagen für Gewerbeobjekte oder private Grundstücke.


Anforderungen:

  • Vorliebe für den Umgang mit dem Werkstoff Metall
  • Rechenfertigkeit (z. B. Ermitteln von Flächen, Volumina und Massen, Auswerten von techn. Zeichnungen)
  • Neigung zu handwerklicher Tätigkeit (z. B. Bauteile durch Schweißen, Verschrauben oder Nieten zu Baugruppen vormontieren)
  • Neigung zu praktisch-zupackender Tätigkeit (z. B. Metallplatten und –stangen biegen und formen)
  • Neigung zu Präzisionsarbeit

 

Einstellungsvoraussetzungen:

  • Abschluss: Mittlere Reife (Durchschnitt mind. Note 3)
  • Wichtige Fächer: Mathematik, Physik

 

Dauer:

  • 3 ½ Jahre

 

Ausbildungsinhalt:

  • Herstellen von Stahl- und Metallbaukonstruktionen
  • Fertigen von Bauelementen
  • Herstellen einfacher Baugruppen und Blechbauteilen
  • Herstellen von Konstruktionen und Umformteilen
  • Demontieren und Montieren von Baugruppen
www.tam-dingelstaedt.de

Ausbildung als Metallbauer/-in - Konstruktionstechnik bei Thüringer Agrartechnik & Maschinenbau GmbH in Ebeleben

Standort: Sondershäuser Straße 18
99713 Ebeleben
Fachrichtungen: Technik
Angeboten als: duale Ausbildung
Ausbildungsstart: 01.09.2018
 Fehler melden
Anschrift

Sondershäuser Straße 18
99713 Ebeleben