Berufsrichtung
Verallia Deutschland AG

Ausbildung als Verfahrensmechaniker/-in für Glastechnik

Verallia Deutschland AG

Ruhrglasstraße 50, 45329 Essen
Ausbildungsstart: 01.08.2019

Ausbildung als Verfahrensmechaniker/-in für Glastechnik

Verallia Deutschland AG

Verfahrensmechaniker überwachen den Produktionsprozess bei der Hohlglasherstellung in den Bereichen Schmelze, Heißformgebung, Weiterverarbeitung und Veredelung. Sie legen die Betriebsdaten für Maschinen und Anlagen fest und überprüfen die gleichbleibende Qualität der Produktion. Sie beherrschen die Technologien der Prozesstechnik, der digitalen Steuerungstechnik, Pneumatik und Hydraulik. Sie arbeiten im Team mit Kollegen, Meistern, Produktionsleitern und dem Management des Unternehmens.

INHALTE

  • Kennenlernen der einzelnen Rohstoffe zur Glasherstellung und deren Bedeutung für die Glasschmelze.
  • Erlernen der Funktion von Bauelementen der Energie-, Steuerungs- und Maschinentechnik an den Produktionslinien und deren Wartung.
  • Kenntnis der Heißverarbeitung von Glas, verschiedene Verfahren der Herstellung von Glasbehältern und  deren Weiterverarbeitung.
  • Zwischenprüfung
  • Kennenlernen der Maschinen und Anlagen der Glasproduktion mit Mess-, Steuerungs- und Regeleinrichtungen zur Einhaltung der vorgegebenen Produktionsbedingungen durch messen, prüfen, einrichten und justieren.
  • Abschlussprüfung

SCHWERPUNKTE

  • Maschinentechnik
  • Mess-, Steuerungs- und Regeltechnik
  • Weiterverarbeitung und Veredelung

WEITERBILDUNGSMÖGLICHKEITEN

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

STATIONEN

Produktionsabteilung:

  • Pflege und Wartung von Maschinen und Anlagen der Produktionslinien
  • Kennenlernen und Beachten der Sicherheitsvorschriften
  • Einrichten und Bedienen von Maschinen und Anlagen von numerisch gesteuerten Produktionsmaschinen

Lehrwerkstatt:

  • Grundausbildung Metall: anreißen, körnen, feilen, meißeln, bohren, reiben, senken, gewindeschneiden, biegen, fügen und Blechverarbeitung
  • Lesen von technischen Zeichnungen
  • Umgang mit Halbzeugen, Schmier- und Hilfsstoffen
  • Regeln der Arbeitssicherheit lernen

Maschinenschlosserei:

  • Umbau und Einstellung von Glasproduktionsmaschinen
  • Wartung und Reparatur von mechanischen Baugruppen (Zylindern, Greifern,  Schwenk- und Umlenkmechanismen)
  • Arbeiten mit pneumatischen, elektropneumatischen oder hydraulischen Systemen

Formenschlosserei:

  • Pflege, Wartung und Reparatur von Glasformen und Böden, Greifern usw.
  • Zusammenstellen von kompletten Formensätzen bei Artikelwechsel
  • Kontrolle von einzelnen Glasformen in der Produktion

 



Herr Christoph Gentz

Ruhrglasstraße 50
45329 Essen

Tel: 0201 / 36 00 - 451

E-Mail

Bewerbungsformular

Bewerbung als Verfahrensmechaniker/-in für Glastechnik in Essen bei Verallia Deutschland AG für 2019.
Ausbildungsstart: 01.08.2019

max. 4MB - pdf, doc, docx, txt (PDF-Datei verkleinern) (Mehrere PDF-Dateien zusammenfügen)


Bitte überprüfe deine Bewerbung, ob sie folgende Angaben enthält:
  • Deine Adresse
  • Telefon-/Handynummer
  • E-Mailadresse