Berufsrichtung

Ausbildung als Feinwerkmechaniker/-in im Werkzeugbau

Alfred Härer GmbH

Kiesäckerstraße 9, 73547 Lorch

Ausbildungsstart: Initiativanfrage möglich

Ausbildung als Feinwerkmechaniker/-in im Werkzeugbau

Alfred Härer GmbH

Mit der Schule endlich fertig und was jetzt?

Schon als Kind hast du gerne mit Legosteinen gespielt oder an Bauteilen herumgebastelt? Während die anderen den Puppenwagen durch die Gegend geschoben haben, hast du an deinem Dreirad rumgeschraubt? Dann verfolge deine Leidenschaft für Werkzeug und Maschinen auch in Zukunft weiter und starte mit einer Ausbildung zum Feinwerkmechaniker im Werkzeugbau zusammen mit uns durch!

Als innovatives Unternehmen fertigen wir mit modernster Technologie, neuesten Maschinen und umweltbewusstem Denken Formen und Werkzeuge für die Industrie. Wir bieten eine familiäre Atmosphäre, ein angenehmes Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, individuelle Fortbildungsmöglichkeiten und Übernahmechancen. Wir suchen motivierte Auszubildende, die Spaß daran haben Neues zu lernen. Wir möchten nicht, dass du hier nur einen „Job“ machst, sondern dass du dich in deinem neuen Beruf persönlich weiterentwickeln kannst und Freude dabei hast.

Bei uns lernst du

  • Herstellen von Werkstücken durch manuelle und maschinelle Bearbeitungsverfahren
  • Herstellen von Bauteilen für Druckgießformen mit konventionellen und gesteuerten Werkzeugmaschinen (drehen, fräsen, schleifen, erodieren)
  • Technische Zeichnungen lesen und erstellen
  • Bauteile und Baugruppen zu Werkzeugen/Druckgießformen montieren
  • Erstellen von Mess- und Abnahmeprotokollen

Was du mitbringen solltest

  • handwerkliches Geschick
  • gutes technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
  • sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • beherrschen der mathematischen Grundrechenarten
  • körperliche Fitness
  • gute Teamfähigkeit
  • gute Umgangsformen

Bewirb dich jetzt!


www.haerer-formenbau.de

Kiesäckerstraße 9
73547 Lorch

Jobevolution kann in diesem Fall die Verfügbarkeit freier Plätze nicht gewährleisten.
Auskunft hierüber kann nur der oben genannte Kontakt selbst geben.