Ausbildung in Sendenhorst

Industriekaufmann/-frau (auf 2 Jahre verkürzte Ausbildung) VEKA AG

Ausbildungsinhalte

Industriekaufleute bei der VEKA AG arbeiten mit bei der Planung, Realisierung, Steuerung, Kontrolle und Dokumentation der unterschiedlichsten industriellen Prozesse – von der Materialbeschaffung bis zum Verkauf der erzeugten Leistungen. Die praxisorientierte Ausbildung bei der VEKA AG folgt einem individuell erstellten Ausbildungsplan, der dich durch sämtliche Abteilungen des Unternehmens mit ihren spezifischen Tätigkeiten führt – vom Einkauf und Verkauf bis hin zu Werbung/Marketing und Personal.

Die VEKA AG bietet nach der Ausbildung vielfältige Möglichkeiten – zum Beispiel ein berufsbegleitendes Studium oder eine deinen Neigungen entsprechende weiterführende Fachausbildung.

Mögliche Berufsziele

  • Einkäufer/-in (Disponent/-in)
  • Mitarbeiter/-in Finanz- und Rechnungswesen
  • Personalsachbearbeiter/-in
  • Mitarbeiter/-in im Vertrieb, in der Auftragsabwicklung oder in der Exportabteilung

Dauer der Ausbildung: 2 Jahre
Voraussetzung: Fachoberschulreife mit anschließendem2-jährigem Besuch der höheren Berufsfachschule oder Abitur
Abschluss: Prüfung vor der IHK
Berufsschule: Berufskolleg Ahlen

www.veka.de

Ausbildung als Industriekaufmann/-frau (auf 2 Jahre verkürzte Ausbildung) bei VEKA AG in Sendenhorst

Standort: Dieselstraße 8
48324 Sendenhorst
Fachrichtung: Wirtschaft / Verwaltung / Verkauf
Angeboten als: duale Ausbildung
Voraussetzung: Fachoberschulreife
Ausbildungsstart: 01.08.2018
 Fehler melden
Anschrift

Dieselstraße 8
48324 Sendenhorst