BGH Edelstahl Siegen GmbH

Ausbildung in Siegen

BGH Edelstahl Siegen GmbH

Werkstoffprüfer/-in - Fachrichtung Metalltechnik BGH Edelstahl Siegen GmbH

DIE QUALITÄT IMMER IM BLICK …

Werkstoffprüfer prüfen Werkstoffe auf deren genaue Eigenschaften und Zusammensetzung, denn davon hängt ab, ob sie für den Kunden geeignet sind oder nicht. Dafür werden Proben entnommen und auf Eigenschaften, wie Härte, Festigkeit und Verformbarkeit untersucht, um so die mechanischen und technologischen Eigenschaften des Stahls zu ermitteln.

Werkstoffprüfer müssen sehr genau arbeiten und kleinste Fehler oder Unregelmäßigkeiten erkennen, um unser hohes Qualitätsniveau erhalten zu können. Darüber hinaus dienen ihre Analysen auch der Entwicklung neuer Werkstoffe.

FACTS

  • 3,5-jährige duale Ausbildung im Ausbildungsbetrieb und der Berufsschule
  • Grund- und Fachbildung sowie die Grundlagen der Metallbearbeitung werden in den Abteilungen unserer Werkstofftechnik vermittelt
  • Berufsschulunterricht findet an der Werner- von- Siemens-Schule in Wetzlar in Form von Blockunterricht statt, d. h. sechs bis sieben Mal im Jahr ist man jeweils zwei Wochen in der Berufsschule
  • Die Fahrtkosten zur Berufsschule werden von BGH erstattet

DER BERUF IST DAS RICHTIGE FÜR DICH, WENN …

… du dich für moderne Technik interessierst und Spaß an der Arbeit im Team hast.
Voraussetzungen für eine Bewerbung ist mindestens die Fachoberschulreife mit guten Leistungen in Mathe, Physik und Chemie.

ZUM UNTERNEHMEN

BGH ist eine traditionsreiche Unternehmensgruppe, die Edelstahl und Sonderlegierungen für höchste Beanspruchungen produziert und dabei auf eine über 500-jährige Geschichte zurückblickt.
Nachdem jahrhundertelang das Schmieden die eigentliche Aufgabe des Unternehmens war, setzt BGH inzwischen zahlreiche weitere Technologien ein, um ein breites Spektrum an Produkten und Werkstoffen herzustellen.
Eingesetzt werden die Erzeugnisse auf der ganzen Welt: Ob in industrieller Anwendung oder im direkten Dienst für den Menschen - BGH Edelstahl findet man in vielen Bereichen.
Mittlerweile hat sich das Unternehmen zu einer erfolgreichen und international agierenden Gruppe mit mehreren Standorten im In- und Ausland entwickelt, die interessante berufliche Perspektiven bietet.

Ausbildung als Werkstoffprüfer/-in - Fachrichtung Metalltechnik bei BGH Edelstahl Siegen GmbH in Siegen

Standort: Industriestraße 9
57076 Siegen
Fachrichtungen: Technik
Angeboten als: duale Ausbildung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre und 6 Monate
Voraussetzung: Realschulabschluss/Mittlere Reife
Ausbildungsstart: 01.08.2017

www.ausbildung.bgh.de

BGH Edelstahl Siegen GmbH

Standorte
Google-Maps

BGH Edelstahl Siegen GmbH

Video

BGH Edelstahl Siegen GmbH

Benefits
Bezahlung

überdurchschnittliche Bezahlung

Gesundheit

Gesundheitsmaßnahmen

Firmenevents

Firmenevents/Veranstaltungen

Betriebliche Altervorsorge

betriebliche Altervorsorge

Urlaubsgeld

Urlaubsgeld

Weihnachtsgeld

Weihnachtsgeld

Vermögenswirksame Leistungen

Vermögenswirksame Leistungen

Anschrift

Industriestraße 9
57076 Siegen

Ansprechpartner/In Janine Hirschke

Industriestraße 9
57076 Siegen

Tel: 0271 / 701-324

E-Mail

Benefits