Berufsrichtung
Wallfahrtsstadt Werl

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r

Wallfahrtsstadt Werl

Hedwig-Dransfeld-Straße 23, 59457 Werl
Ausbildungsstart: 01.08.2019

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/-r

Wallfahrtsstadt Werl

Was wird geboten?

theoretische und praktische Ausbildungsabschnitte sorgen für Abwechslung
sicherer Arbeitsplatz für die Zukunft
vielseitiges Aufgabenspektrum
gute Übernahme-, Weiterbildungs- und Aufstiegschancen
Förderleistungen wie z.B. Fahrtkostenerstattung zum Studieninstitut und zur Berufsschule

In Zahlen:

  • 29 Urlaubstage
  • 3 Jahre Ausbildungszeit
  • 39 Stunden regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit

Das monatliche Ausbildungsentgelt (brutto) beträgt derzeit (Stand 01.02.2017) im

  • 1. Ausbildungsjahr 918,26 €
  • 2. Ausbildungsjahr 968,20 €
  • 3. Ausbildungsjahr 1.014,02 €

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife oder ein qualifizierender überdurchschnittlicher Hauptschulabschluss
  • Sprachliche Kompetenz
  • Zwischenmenschliche Kompetenzen
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Teamarbeit

Aufbau der Ausbildung:

Die 3-jährige Ausbildung beinhaltet sowohl schulische als auch praktische Abschnitte.

Die praktischen Abschnitte erfolgen in verschiedenen Abteilungen der Stadtverwaltung Werl. Hierdurch werden Ihnen die Vielfalt der Stadtverwaltung und das hiermit verbundene Aufgabenspektrum vermittelt.

Die schulische Ausbildung erfolgt im Wechsel beim Studieninstitut für kommunale Verwaltung Hellweg-Sauerland in Soest (www.studieninstitut-soest.de) und dem Hubertus-Schwartz Berufskolleg in Soest (www.hubertus-schwartz-soest.de). Die theoretischen Abschnitte im Studieninstitut für kommunale Verwaltung Hellweg-Sauerland finden in der Regel zwei Mal wöchentlich statt. Hier wird den Auszubildenden das erforderliche theoretische Fachwissen vermittelt. Der Unterricht am Hubertus-Schwartz-Berufskolleg findet blockweise statt.

In der Mitte des zweiten Ausbildungsjahres wird in einer Zwischenprüfung der Ausbildungsstand festgestellt.

Die Ausbildung endet mit einer Abschlussprüfung, die in einen schriftlichen und einen mündlichen Teil gegliedert ist.



Herr Rudolf Pieper

Hedwig-Dransfeld-Straße 23
59457 Werl

Tel: 02922 / 800 - 11 02

E-Mail

Bewerbungsformular

Bewerbung als Verwaltungsfachangestellte/-r in Werl bei Wallfahrtsstadt Werl für 2019.
Ausbildungsstart: 01.08.2019

max. 4MB - pdf, doc, docx, txt (PDF-Datei verkleinern) (Mehrere PDF-Dateien zusammenfügen)


Bitte überprüfe deine Bewerbung, ob sie folgende Angaben enthält:
  • Deine Adresse
  • Telefon-/Handynummer
  • E-Mailadresse