Studium als Duales Studium Verwaltungsinformatik (Bachelor of Arts) (m/w/d)

LVR-Fachbereich Personal

Hermann-Pünder-Straße 1, 50679 Köln
Beginn: 01.09.2022

Studium als Duales Studium Verwaltungsinformatik (Bachelor of Arts) (m/w/d)

LVR-Fachbereich Personal

Ihre Aufgaben

Ausbildung und Studium in vier Jahren!
Damit Du von Beginn an zum Team gehörst, startet die Ausbildung für Dich mit einer Kennenlernwoche. Danach wechseln sich Theorie (Hochschule) und Praxis (Einsätze im LVR, vor allem Köln-Deutz) in Blockform ab. Insgesamt studierst Du 5 Semester an der Hochschule Rhein-Waal in Kamp-Lintfort und wirst 3 Semester in der Praxis ausgebildet. Dein Studium besteht zu 70 % aus Informatik u.a. aus den Modulen E-Government, Projektmanagement und Softwareengineering sowie zu 30 % aus Rechts- und Verwaltungswissenschaften. Am Ende der Ausbildung verfügst Du über einen akademischen Abschluss als Bachelor of Science (Verwaltungsinformatik - EGovernment). 

Abwechslung!
Während Deiner Praxiseinsätze lernst Du die verschiedenen Bereiche des LVR kennen. Deine Praxiseinsätze finden vorrangig in der zentralen IT im Systemhaus des LVR (LVR-InfoKom) z.B. in den Abteilungen „Technische Lösungen und IT-Betrieb“ und „Geschäftsprozess-Lösungen“ statt. Dieser Studiengang soll Dich auch dazu befähigen, die Verwaltung 4.0 fachlich zu begleiten und behördliche Prozesse im Rahmen der Digitalisierung mit zu gestalten. Deshalb ist es wichtig, dass Du alle Facetten des LVR kennenlernst. Nach Deiner Ausbildung bist Du ITSpezialist mit Verwaltungsbackground. Die erforderliche Fachkompetenz sowie wichtige Methodenkompetenzen und Schlüsselqualifikationen werden Dir während Deiner Ausbildung abwechslungsreich vermittelt. Nach Abschluss Deines Studiums bieten wir Dir hervorragende Qualifizierungs- und Fortbildungsoptionen für Deine weitere berufliche Entwicklung im LVR.

Besoldung!
Du erhältst von Anfang an Anwärterbezüge in Höhe von derzeit 1.355,68 Euro/monatlich (brutto).

Sicherheit!
Wir bilden bedarfsgerecht im Beamtenverhältnis aus und bieten Dir bei entsprechender Eignung, Leistung und Befähigung im Anschluss an das duale Studium einen sicheren Job!

Flexibilität!
Unsere flexiblen Arbeitszeiten bieten Dir eine optimale Chance zur Work-Life-Balance, sogar schon während der praktischen Ausbildungsphasen. Als Mitglied im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“ bieten wir familienfreundliche Arbeitszeiten bis hin zur Teilzeitausbildung sowie zwei standortnahe Kitas an. 

Ihr Profil

Du hast das Abitur bzw. die uneingeschränkte Fachhochschulreife erlangt und verfügst über gute Kenntnisse in Mathematik, Deutsch und Englisch. Du bist bereit, eigenständig im Selbststudium Lerninhalte zu erarbeiten. Du hast Interesse an einem IT-Beruf und an der Umsetzung fachspezifischer Anforderungen in komplexen Hard- und Softwaresystemen. Du liebst logisches Denken und bist engagiert, motiviert und arbeitest gerne im Team. Ein hohes Verantwortungsbewusstsein zeichnet Dich aus.
Um verbeamtet zu werden, benötigst Du die deutsche Staatsangehörigkeit, die eines EU-Mitgliedstaates, des Europäischen Wirtschaftsraums oder der Schweiz. Es gelten die laufbahnrechtlichen Altersgrenzen nach § 14 des Landesbeamtengesetzes für das Land NRW.



Frau Petra Grzeskowiak

Hermann-Pünder-Straße 1
50679 Köln

E-Mail Telefon