Ausbildung als Pflegefachmann/-frau (m/w/d)

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Talstraße 18, 57537 Wissen
Beginn: 01.09.2021

Ausbildung als Pflegefachmann/-frau (m/w/d)

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH

Die Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH (GFO) ist eine wachsende, sozial karitative Trägergesellschaft mit mehr als 50 Einrichtungen in der Kinder- und Jugendhilfe, Altenhilfe und im Krankenhausbereich und mehr als 10.000 Mitarbeitern in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz.

Das Seniorenzentrum St. Hildegard ist eine Einrichtung der GFO, welche über 56 Bewohnerplätze verfügt. Davon stehen 5 Plätze für die Kurzzeitpflege zur Verfügung. Das Gebäude befindet sich zentral im Ort, in Anbindung an das St. Antonius Krankenhaus und in der Nähe des Bahnhofs. Das 2001 eröffnete Haus entspricht den Anforderungen an ein modernes Seniorenheim und wird den Ansprüchen der Kunden in vollem Maße gerecht.  

Zum 01.09.2020 suchen wir zur Verstärkung unseres Teams

Auszubildende als Pflegefachmann/-frau (m/w/d) in Vollzeit

Seit 2020 sind die Bereiche Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege sowie Kinderkrankenpflege in der neuen Pflegeausbildung vereint.

Wir bieten Ihnen:

einen erfahrenen Träger der Alten- und Jugendhilfe
ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hoch motivierten Mitarbeiterteam
eine enge Kooperation mit den Fachseminaren für Altenpflege
während der gesamten Ausbildungszeit eine Begleitung durch qualifizierte Praxisanleiter
ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem
fachliche und persönliche Entwicklungsförderung
eine Ausbildungsvergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge der Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
eine zusätzliche überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung (KZVK)
ein umfangreiches Mitarbeiter-Benefits-Programm (ausgewählte Einkaufsvergünstigungen)

Unsere Erwartungen an Sie sind:

einen erfolgreichen Schulabschluss (Fachoberschulreife) oder einen Hauptschulabschluss und den anerkannten Abschluss einer Ausbildung in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe
Verständnis und Einfühlungsvermögen für die Belange unserer Senioren
Zuverlässigkeit und Belastbarkeit
Teamfähigkeit und Motivation
Bereitschaft zum Lernen
Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft                                     
 Wichtiger Hinweis: Mit Einführung des Masernschutzgesetzes zum 01.03.2020 ist ein ärztliches Zeugnis über mindestens zwei Masernschutzimpfungen oder ausreichende Immunität gegen Masern einzureichen. Diese Regelung gilt für alle, die nach 1970 geboren sind.

Wenn Sie:

sich mit den Aufgaben identifizieren können
Humor und Lebensfreude besitzen
ein Organisationstalent sind
Zusammenarbeit im Team mögen
unsere christlich-soziale Zielsetzung mittragen und gestalten möchten

freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an:

Seniorenzentrum St. Hildegard
Frau Rosemarie Kaulmann
Talstraße 18
57537 Wissen 

oder per E-Mail als PDF-Datei an rosi.kaulmann@hildegard-wissen.de.

Für Fragen und Informationen erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 02742 706-183.

.  



Frau Rosemarie Kaulmann

Talstraße 18
57537 Wissen

E-Mail Telefon

7 weitere Ausschreibungen von

Gemeinnützige Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe mbH