zu den Berufen

Beruf: Assistent/-in Betriebsleitung im Gartenbau

Assistent/-in Betriebsleitung im Gartenbau

Wirtschaft / Verwaltung / Verkauf

Ausbildung Assistent Betriebsleitung im Gartenbau

Du und dein Garten und dein Garten und du. Man könnte dich beschreiben als  umweltbewusst, als Pflanzenliebhaber und als Gemüsefan. Dir war schon von vornherein klar, dass du eine Lehre als Gärtner absolvieren möchtest? Dann solltest du die Ausbildung Assistent Betriebsleitung im Gartenbau unbedingt ins Auge fassen. In dieser Lehre kannst du nämlich gleich zwei Abschlüsse auf einmal absolvieren. Hier kannst du dich sogar noch für einen der verschiedenen Fachbereiche der Gärtnerlehre entscheiden, aber lies einfach selbst weiter ...

Im Job Assistent Betriebsleitung im Gartenbau hast du einen grünen Daumen und BWL-Knowhow

Ein bisschen Chef sein! So könnte man deinen Beruf auch beschreiben. Allerdings gehört einiges dazu. Neben deinem Job als Gärtner, unterstützt du die Leitungskräfte im Gartenbaubetrieb bei der Organisation und der Betriebswirtschaft. Du wechselst sozusagen zwischen gärtnerischen und kaufmännischen Aufgaben hin und her. Zu deinen Tätigkeiten gehören Kunden- und Verkaufsgespräche, du erstellst Angebote, überwachst Liefertermine, kümmerst dich um die Zahlungen und übernimmst Aufgaben in der Buchhaltung. Dazu gehören Kostenrechnung, das Erstellen von Kalkulationen und Statistiken sowie das Auswerten dieser. Du managest den Einkauf und besorgst Material, Saatgut, Geräte oder auch Setzlinge, organisierst das Büro und hast ein Auge auf Personalangelegenheiten. Du kommunizierst mit Geschäftspartnern, Behörden und Verbänden, planst den Einsatz von Düngemitteln und erledigst allerhand Schriftverkehr. Als Allrounder im Gartenbusiness bist du sehr gefragt. Beschäftigung findest du in Gartenbau­firmen aller Fachrichtungen. Die Arbeitszeiten Assistent Betriebsleitung im Gartenbau finden im Normalfall werktags statt.

Die Ausbildung Assistent Betriebsleitung im Gartenbau vermittelt dir kaufmännische Grundlagen

Deine Lehre dauert drei Jahre und mit dem mittleren Schulabschluss kannst du dich bewerben. Noch bessere Chancen hast du mit dem Fachabitur. Es handelt sich dabei um eine doppelt qualifizierende Ausbildung. Das heißt, du absolvierst zum einen die duale  Lehre im aner­kannten Ausbildungsberuf Gärtner in einer der Fachrichtungen Baumschule, Friedhofsgärtnerei, Garten-­ und Landschaftsbau, Gemüse- oder Obstbau, Staudengärtnerei oder auch Zier­pflanzenbau. Die Zusatzqualifikation zum Assistenten Betriebsleitung im Gartenbau schließt du zusätzlich ab. Für diesen Teil wirst du zusätzlich in Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen und Vertrags-, Arbeits- bzw. Sozialrecht unterrichtet. Außerdem lernst du die Grundlagen der Datenverarbeitung. Du wirst dich mit Wirtschaftsenglisch auseinandersetzen und dir werden Verkaufstechniken beigebracht. Nach der Ausbildung kannst du dich durch eine Prüfung zum Gärtnermeister oder zum Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung für eine Führungsposition qualifizieren. Falls du Abitur hast, kannst du ein Studium des Garten- und Landschaftsbaus aufnehmen. Einen Ausbildungsplatz Assistent Betriebsleitung im Gartenbau findest du sicher auch in deiner Nähe.

Fazit zur Ausbildung als Assistent/-in Betriebsleitung im Gartenbau:

Ausbildungsgehalt Assistent Betriebsleitung im Gartenbau

Während der dualen Ausbildung bekommst du jeweils das für deine Fachrichtung übliche Ausbildungsgehalt. Die Lehrgänge für die Zusatzqualifikation werden jedoch nicht vergütet. Es können Kosten für die Prüfungsgebühr bei der Landwirtschaftskammer entstehen und gegebenenfalls musst du etwas für Unterrichtsmittel oder auch für Fahrten ausgeben. Das Einstiegsgehalt Assistent Betriebsleitung im Gartenbau liegt bei etwa 2100 bis 2500 Euro brutto monatlich und steigt im Laufe deiner Karriere an.

Datenblatt   |    Berufsporträt drucken

Zu den Jobs
Assistent/-in Betriebsleitung im Gartenbau

Wirtschaft / Verwaltung / Verkauf

Dauer:
3 Jahre
Gehalt* (Ø):
unvergütet
Berufliche Fortbildung:
Prüfung zum Gärtnermeister, Fachagrarwirt für Baumpflege und Baumsanierung, Studium des Garten- und Landschaftsbaus
Berufsgehalt*:
2100
(ohne Fort- und Weiterbildung)
* Die Gehälter können aufgrund von Unternehemensgröße (Tarif-)verträgen und regionalen Unterschieden variieren.
Icons made by Freepik from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0